Machbarkeitsstudie Waste & Recycling

Die SWE Stadtwirtschaft GmbH (SW GmbH), als Tochterunternehmen der Stadtwerke Erfurt Gruppe, steht für eine ökologisch geprägte kommunale Abfallwirtschaft. Das Unternehmen selbst ist das größte Entsorgungsunternehmen in der Region Erfurt für gewerbliche sowie kommunale Kunden. Die Dienstleistungspalette umfasst dabei Entsorgungs-, Verwertungs- und Reinigungsdienstleistungen.

Die Bsys GmbH wurde beauftragt, eine Machbarkeitsstudie (Business Blueprint) zur Einführung von SAP Waste & Recycling (W & R) zu erstellen. Im Ergebnis dieser Studie soll aufgezeigt werden, inwieweit das SAP Produkt W & R bei der SWE GmbH eingesetzt werden kann, um die gegenwärtige Softwarelösung abzulösen. Neben finanziellen Aspekten zur Durchführbarkeit wird geprüft und bewertet, ob die Funktionalitäten des SAP W & R den qualitativen Anforderungen der SW GmbH entsprechen.

Ziel ist es außerdem, mittelfristig die relativ hohe Komplexität an verwendeten Softwarelösungen in den einzelnen Unternehmen der Stadtwerke Erfurt Gruppe zu reduzieren und konsolidieren. Es soll durch Synergien eine positive Auswirkung auf die IT-Kosten generiert werden. Die strategischen Plattformen sind hierbei SAP-Produkte, insbesondere für kaufmännische und logistische Anwendungen. Es ist das Ziel, die SAP-Fachkompetenz innerhalb der Unternehmensgruppe stärker zu nutzen.