Redesign der IT Infrastruktur

Bsys macht sich IT-fit mit dem Projekt "Redesign der IT Infrastruktur"

Mit dem Programm "IT-fit 2014" richtet der IT Dienstleister der SWE Gruppe entsprechend den Anforderungen der Zukunft neu aus. In einem wichtigen Teilprojekt unterzieht er seine gesamte Infrastruktur einem kompletten Redesign und macht sie "fit" für kommende Herausforderungen.
Jüngster Schritt auf diesem Weg ist die Konsolidierung und Virtualisierung (Ressourcen eines Computers zusammenfassen und aufteilen) der Server- und Speicher-Umgebung im Rechenzentrum sowohl für SAP als auch für alle anderen wichtigen und unternehmenskritischen Anwendungen der SWE Gruppe.

"Wichtig für uns ist bei diesem Projekt auch, dass der Terminplan eingehalten wird, was sowohl bei SAP-Migration als auch bei den Themen Sicherheit und Netzwerke hervorragend klappt", sagt Dr. Thomas Wachsmuth. "Jetzt gilt es noch bis Ende Oktober 2010 die Teilprojekte Speicherung und Virtualisierung so umzusetzen, dass wir auf unserem Weg zu 'IT-fit 2014' einen großen Schritt vorankommen."